Blumenkohl-Eintopf - Jachanet arnabet

1 Std 40 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
großer oder 2 kleine Blumenkohl 1
Rindfleisch 500 g
Knoblauchzehen 5-6
frischer Koriander 1 großes Bund
Öl zum Braten und für die Friteuse etwas
Salz etwas
Tomatenmark, 70 g 1 kleine Dose
Brühwürfel, Rind oder Gemüse, für 500 ml Wasser 1 Stück

Zubereitung

1.Blumenkohl putzen, in Röschen zerteilen, waschen und sehr gut abtropfen lassen. Rindfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Koriander waschen, gut trocken schütteln und sehr fein hacken. Knoblauchzehen schälen, mit etwas Salz zerstoßen oder durch die Knoblauchpresse geben.

2.Etwas Öl zum Braten in einen großen Topf geben. Knoblauch darin anbraten. Gehackten Koriander zufügen und kurz mitbraten. Rindfleischwürfel dazu geben und rundherum anbraten. Mit 1,5 Liter Wasser ablöschen. Salzen und Tomatenmark zufügen, aufkochen lassen und bei geringer Hitze ca. 1 1/4 Stunden kochen lassen, bis das Fleisch schön weich ist.

3.Währenddessen die Blumenkohlröschen in der Friteuse goldgelb fritieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Wenn das Fleisch soweit gar ist, den Blumenkohl zufügen und weitere 10 Minuten ziehen lassen. Mit Salz abschmecken. Dazu serviere ich Reis, siehe z. Bsp. mein Rezept für Rösto oder Jachanet Batata.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl-Eintopf - Jachanet arnabet“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl-Eintopf - Jachanet arnabet“