Geschmorte Putenkeule

50 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenoberkeule 1,2 kg
Salz etwas
Pfeffer etwas
Hühnerbrühe 150 ml
Zwiebeln 2
Porree frisch 1
Kartoffeln festkochend 750 Gramm
Tomaten 250 Gramm
Honig 1 EL
Senf grob 1 EL
Kräuter etwas

Zubereitung

1.Putenkeule mit Salz und Pfeffer einreiben und in einem Bräter im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 1,5 Std. offen braten. Nach einer halben Stunde die Brühe angießen.

2.Zwiebeln schälen und vierteln, Porree waschen und in Ringe schneiden, Kartoffeln schälen und halbieren. Nach ca. 1 Std. Kartoffeln, Zwiebeln und Porree um die Keule verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mitschmoren.

3.Tomaten vierteln, Honig und Senf verrühren. Die Keule ca. 20 Min. vor Ende der Bratzeit damit bestreichen, die Tomaten zugeben und fertig schmoren. Abschmecken und mit Kräutern garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Putenkeule“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Putenkeule“