KARTOFFEL-ZUCCHINI Gratin

20 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln festkochend mittlere Grösse 8
Zucchini mittlere Grösse 2
Butter 30 gr
Sahne 200 ml
Emmentaler geraspelt 50 gr
Semmelbrösel 30 gr
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
31,7 g

Zubereitung

1.Feuerfeste Form einfetten. Kartoffeln waschen und schälen, in feine Scheiben schneiden. Zucchini ebenso.

2.Kartoffeln in die Form geben, wie abgebildet. Salzen, Knoblauchpulver drüber, leicht pfeffern. Zucchini als zweite Lage in die Form hineingeben, wieder würzen. Ab und an Butterflöckchen verteilen, und die Form auffüllen. Die Form sollte nicht randvoll sein, da sonst die Sahne überlaufen kann. Die letzte Schicht sollte halb Kartoffel, halb Zucchini sein.

3.Sahne über die letzte Schicht geben, Emmentaler obendrauf tun. Wer möchte, kann noch etwas Semmelbrösel dazugeben, dann wird der Gratin knuspriger. Im Ofen etwa 1 Stunde garen, in der kombinierten Mikrowelle 30 Minutern Ofen mit Grill 200°C und 600W Mikrowelle.

4.Knoblauchpulver eignet sich besser, da er leichter zu verteilen ist als frischer Knobi. Zur dekorativen Präsentation: aus dem Gratin runde Formen ausstechen, und als Fisch- oder Fleischbeilage auftischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KARTOFFEL-ZUCCHINI Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KARTOFFEL-ZUCCHINI Gratin“