Zucchini Frittata

35 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini frisch 400 gr.
Zwiebel 1
Knoblauch gehackt 1 Zehe
Salz, Pfeffer etwas
Eier 3
Schmand 100 gr.
Parmesan frisch gerieben 4 EL
Rosmarin gehackt 1 Teelöffel
Toastbrotwürfel 1 Scheibe
Rapsöl zum Toast rösten etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Gemüse reinigen. Zucchini in Stifte hobeln, Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. alles in einer Schüssel mit wenig Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen und etwas ziehen lassen

2.Eier, Rosmarin und Schmand verrühren und 2 EL. frisch geriebenen Parmesan dazugeben. Alles gut vermischen.

3.Backofen auf 200°C vorheizen.

4.Eine geeignete Form einfetten (ich hatte eine Springform), Zucchinimasse einfüllen und in der Form etwas andrücken. Die Ei-Schmand-Mischung darübergießen.

5.Die Form abdecken und im Ofen stocken lassen (ca. 15 Min.). Wenn die Masse fast gleichmäßig gestockt ist, werden die Toastbrotwürfel auf den Teig verteilt und mit reichlich Parmesan bestreut.

6.Solange bei Umluft weitergaren, bis die alles goldbraun gebacken ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini Frittata“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini Frittata“