Zucchini Quiche

45 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 1
Zitronensaft frisch gepresst 1 Spritzer
Blätterteig tiefgefroren 2 Scheiben
Butter etwas
Salz etwas
Muskat etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Eier 3
Chiliflocken rot etwas
Crème fraîche 0,5 Becher
Knoblauchzehen 2
Gouda 3 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Springform mit Butter ausfetten und den 3/4 Teil des Blätterteigs darin auslegen (gut andrücken). Die Zucchini waschen, in Würfel schneiden und diese in die Form geben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft würzen und vermischen.

2.Die Eier ausschlagen, mit etwas Salz, Chili, Pfeffer und Créme fraîche verquirlen. Knoblauch fein hacken und unter die Eimasse geben. Die Eimasse über die Zucchiniwürfel gießen. Den Käse zerstückeln und darüber verteilen. Den restlichen Blätterteig in dünne Streifen schneiden und diese rasterförmig über die Quiche legen und die Ränder leicht andrücken.

3.Den Blätterteig mit Wasser bepinseln und die Quiche für 30-35 Minuten bei 180°C Umluft goldbraun backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini Quiche“