Bandnudeln mit Minz-Limetten-Pesto und Hähnchen

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Limetten frisch 2 Stk.
Minze oder Zitronenmelisse frisch 1 Topf
Parmesan 40 g
Mandeln gemahlen 50 g
Knoblauchzehe 1 Stk.
Olivenöl + 150 ml
Olivenöl zum anbraten 2 EL
Bandnudeln oder andere Nudeln 400 g
Hähnchenbrust 400 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
evtl. rosa Pfefferbeeren etwas

Zubereitung

1.Limetten waschen und halbieren. Eine Hälfte in 6-8 Spalten schneiden. Schale der Limettenhälften dünn abreiben. Limetten auspressen. Minze waschen, trockentupfen und Blättchen abzupfen. Mandeln, Limettenschale, 4 EL Limettensaft, Parmesan, Knoblauch, Minze und 150 ml Öl pürieren. Mit Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer abschmecken.

2.Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Hähnchen waschen, trocken tupfen und in Würfel oder Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchen ca. 5 min. anbraten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Hälfte des Pesto vermengen. Nudeln auf 4 Tellern anrichten. Hähnchen darüber streuen und mit den Limettenspalten und evtl. Rosa Pfefferbeeren garnieren.

4.Übriges Pesto in ein Glas geben, fest verschließen und im Kühlschrank aufbewaren. Innerhalb von 2 Wochen aufbrauchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Minz-Limetten-Pesto und Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Minz-Limetten-Pesto und Hähnchen“