Geschmorte Rinderscheiben mit gepfefferten Erdbeeren

1 Std 40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rind Rücken (Roastbeef) 500 g
Oel 1 EL
Lauchzwiebel frisch 125 g
Parmaschinken 25 g
Schlagsahne 100 g
Crème fraîche 75 g
Erdbeere 5 Stk.
Pfefferkörner 1 TL
Baguette 250 g

Zubereitung

1.Die Fleischscheiben einmal durchschneiden und mit einem breiten Messer flachdrücken. Danach im heißen Öl von beiden Seiten kurz anbraten.

2.Die Lauchzwiebeln putzen und längs halbieren. Anschließend die Fleischscheiben mit Parmaschinken belegen und dachziegelartig in eine ofenfeste Form schichten. Die Lauchzwiebeln darüber geben.

3.Nun Sahne und Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Form geben. Dann das Ganze etwa 1 Stunde durchziehen lassen. Zum Schluss in den auf 200 °C bis 170 °C Umluft (Gas Stufe 3) vorgeheizten Backofen schieben und etwa 30 Minuten schmoren.

4.Die Erdbeeren abspülen, halbieren, mit zerdrückten eingelegten Pfefferkörnern bestreuen und zu den Fleischscheiben servieren. Als Beilage Baguettebrot reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Rinderscheiben mit gepfefferten Erdbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Rinderscheiben mit gepfefferten Erdbeeren“