Französische Zwiebelsuppe

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebeln 5
Butter 50 gr.
Mehl 1 EL
Gemüsebrühe 0,5 l
Weißwein trocken 0,25 l
Kümmel 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Baguette 1
Hartkäse 100 gr.
Petersilie etwas
Crème fraîche etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
477 (114)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

1.Zunächst die mittelgroßen Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. In einem Topf die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze weich schmoren, dabei mehrfach umrühren und nicht braun werden lassen. Dann das Mehl darüber stäuben und die Brühe, den Wein und den Kümmel dazugeben. Da Ganze jetzt gut umrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

2.In der Zwischenzeit den Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Brotscheiben nun noch mit dem geriebenen Käse bedecken und im Ofen schmelzen lassen.

3.Die Suppe in die Teller füllen und einen Löffel Crème fraîche in die Mitte geben. Das Ganze mit einer Baguettescheibe und ein wenig Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Französische Zwiebelsuppe“

Rezept bewerten:
3,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Französische Zwiebelsuppe“