Emmentaler Zwiebel-Toast

20 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bauernbrot 4 Scheiben
Frühlingszwiebeln 4 Bund
Zwiebeln gewürfelt 2 kleine
Knoblauchzehen gehackt 2
Butter 40 g
Crème fraîche 1 Töpfchen
Cayennepfeffer, Salz etwas
Maggi-Würze 3 Spritzer
Emmentaler geraspelt 100 g

Zubereitung

1.Das Bauernbrot leicht anrösten, dann auf ein ausgelegtes Blech setzen. Die Frühlingszwiebeln mitsamt den grünen "Schlotten" in Scheiben schneiden und mit den gewürfelten Zwiebeln und dem Knoblauch in der Butter andünsten.

2.Mit Crème fraiche vermischen und mit Cayenne, Salz und Maggi würzen. Die Masse auf die Brote verteilen und mit dem Käse bestreut unterm vorgeheizten Grill etwa 4 Minuten überbacken. Im Backofen dauert es etwas länger, bis der Käse appetitlich geschmolzen ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Emmentaler Zwiebel-Toast“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Emmentaler Zwiebel-Toast“