Cannelloni ripieni

50 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schalotte 2 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Kalbsbrät 100 g
Kalbshack 300 g
Magerquark 50 g
Eier 2 Stk.
Semmelbrösel 2 EL
Parmesan geraspelt 30 g
Majoran frisch 4 Stiele
Cannelloni 18 Stk.
Öl für die Form 1 TL
Tomatensoße 750 g
Mozzarella 125 g
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

1.Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2.Schalotten, Knoblauch, Kalbsbät, Hackfleisch, Quark, Eier, Semmelbrösel und Parmesan in einer Schüssel gründlich mischen.

3.Majoran waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken und unter die Brätmasse mischen, mit Salz (vorsichtig, da das Kalbsbrät bereits gesalzen ist) und Pfeffer würzen.

4.Die Masse in einen Spritzbeutel geben und die Cannelloni füllen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Mit der Tomatensoße bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Umluft 160° C), Gas Stufe 2-3, auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen.

5.Inzwischen den Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden, nach 20 Min. Backzeit auf die Cannelloni geben und bei gleicher Temperatur in 10-15 Min. fertigbacken.

6.Cannelloni aus dem Ofen nehmen und in der Form servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cannelloni ripieni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cannelloni ripieni“