*Hauptgericht Fleisch - Gefüllte Filetsteaks

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 2 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas
Butter 30 gr.
Bacon 16 Scheibe
Weißwein trocken 250 ml
Füllung: etwas
Zwiebel gewürfelt 30 gr.
Champignons oder Austernpilze 150 gr.
Butter 20 gr.
Knoblauchzehen gepresst 1
Oliven 5 Stück
Petersilie gehackt 2 EL
Sahne, süß 100 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas

Zubereitung

1.Champignons putzen, und feinblättrig schneiden. Mit Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und in dünne Scheiben geschnittenen Oliven in Butter dünsten. Sahne einrühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

2.Filets in 16 Scheiben schneiden. Mit den Handballen flachdrücken und in heißer Butter bei starker Hitze auf beiden Seiten kurz anbraten. Pfeffern und salzen.

3.Die Hälfte der Fleischscheiben in eine feuerfeste Form legen, Füllung darauf verteilen und mit dem übrigen Fleisch zudecken.

4.Jeweils 2 Scheiben Bacon verschlungen auf die Steaks legen, die Enden unter die Steaks schieben. Wein und Sahnesauce anschütten und die gefüllten Steaks im vorgeheizten Backofen (220° Umluft) backen, bis der Speck goldbraun ist.

5.Tipp: Mit körnig gekochtem Reis und Tomatensalat servieren.

6.Ich habe heute das Rezept etwas abgeändert gemacht.... habe Kürbis, Zucchini und Austernpilze mit den Zwiebeln und dem Knoblauch angedünstet und auf die Filetscheiben gegeben. Jetzt habe ich die Sauce mit etwas Weisswein abgelöscht und noch ein paar MInuten einköcheln lassen. Diese wird über das gedünstete Gemüse gegeben und zum Abschluß mit den Baconscheiben belegt. Jetzt wird die Form in den Backofen bei 220° Umluft gebacken bis der Bacon knusprig ist!!!

7.Probiert mal diese Variante...schmeckt auch super.... Bild davon folgt!!!

Auch lecker

Kommentare zu „*Hauptgericht Fleisch - Gefüllte Filetsteaks“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„*Hauptgericht Fleisch - Gefüllte Filetsteaks“