Champignon-Toast "Förster Art"

40 Min leicht
( 122 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Toastbrot 6 Scheiben
etwas Butter etwas
Schweinelende 400 g
etwas Chilisalz etwas
Fleischbrühe 50 ml
Dijon-Senf 1 TL
Worcester-Sauce 1 TL
frisch gemahlener Pfeffer etwas
geriebener Käse 100 g
Butterschmalz 1 EL
Für die Champignons: etwas
Champignons 400 g
Zwiebel 1
Butter 2 TL
Gemüsebrühe 50 ml
Sahne 50 ml
feingehackte Petersilie etwas

Zubereitung

1.Das Toastbrot toasten, mit etwas Butter bestreichen und auf ein Blech oder in eine Auflaufform legen.

2.Den Backofen auf 180° C (Umluft: 160° C) vorheizen.

3.Die Schweinelende in feine Streifen schneiden. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten, mehrmals wenden. Mit Chili-Salz würzen. Mit heißer Fleischbrühe angießen, den Senf und Worcester-Sauce dazugeben. Einmal aufkochen lassen und den Bratensaft etwas einreduzieren lassen. Das Fleisch auf den vorbereiteten Toastbrot-Scheiben verteilen und pfeffern.

4.Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Die Champignons dazugeben und unter mehrmaligem Wenden anbraten. Mit Gemüsebrühe und Sahne angießen und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, die feingehackte Petersilie unterrühren und auf dem Fleisch verteilen. Mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 8-12 Minuten überbacken.

5.Dazu schmeckt gemischter grüner Salat.

6.Tipp: Dieser Toast ist, ohne Fleisch zubereitet, auch eine leckere Beilage zu Steaks.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Toast "Förster Art"“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 122 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Toast "Förster Art"“