Tomatiges Butter-Chicken

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 800 Gramm
Marinade
Naturjoghurt 150 Gramm
Salz 1 TL
Garam Masala 1 TL
Chilipulver 1 TL
Sonnenblumenöl 1 TL
Knoblauchzehen 2
Ingwer 1 Zentimeter
Zitrone 0,5
Die Sauce
Butter (gesalzen) 50 Gramm
Zimt 1 Stange
Kadermomkapseln 4
Nelken 4
Inger 2 Zentimeter
Knoblauchzehen 2
Grüne Chili 1
Tomaten (große) 4
Tomatenmark 3 EL
Salz 1 TL
Garam Masala 1 TL
Bockshornklee Getrocknet oder Kasuri Methi 2 EL
Honig 2 EL
Sahne 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
121 (29)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std

Marinade

1.Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Den Joghurt mit den Gewürzen, dem Zitronensaft und dem Öl mischen. Ingwer schälen und mit einer Reibe dazugeben. Knoblauch schälen, fein hacken und ebenfalls hinzufügen. Alles für mindestens 2 Stunden, am besten aber über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Im Anschluss daran das Hähnchenfleisch in eine Auflaufform geben und für 20 Minuten bei 200Grad Umluft garen.

Die Sauce

2.Währenddessen Butter in einer Pfanne zerlassen. Zimt, Nelken und Kadermom dazugeben und kurz anbraten. Ingwer schälen und in die Pfanne reiben. Knoblauch schänen und in die Pfanne pressen. Chilis fein hacken und ebenfalls dazu geben. Tomaten grob würfeln und mit einem Standmixer oder Pürierstab klein mixen. Zusammen mit dem Tomatenmark ebenfalls in die Pfanne geben. Den Deckel auf die Pfanne geben und alles für 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3.Sollte das ganze nach den 10 Minuten etwas trocken wirken kann nun optional etwas Wasser hinzugefügt werden. Nun die Gewürze und den Honig und das fertig gegarte Hähnchenfleisch dazugeben. Den Deckel erneut auf die Pfanne geben und weitere 10 Minuten garen lassen. Zu guter letzt noch mit der Sahne verfeinern. Dazu passt Basmati-Reis oder Naan-Brot (siehe Foto). Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatiges Butter-Chicken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatiges Butter-Chicken“