Kochen: Chilli-Hähnchen-Pfanne

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust 500 g
Chillischoten, grün, mild 200 g
oder Spitzpaprika etwas
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 2 EL
Tomaten passiert 300 g
Harissa-Gewürz etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrust waschen, trockenenreiben und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Chillies waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinhacken oder schneiden.

3.! EL Öl in eine Pfanne geben und die Hähnchenbrust darin leicht anbraten, dann wieder herausnehmen.

4.Dann nochmals 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und Chilli, Zwiebel und Knoblauch darin dünsten. Anschließend Fleisch wieder dazugeben.

5.Nun passierte Tomaten mit in die Pfanne geben und würzen. Mit geschlossenem Deckel bei niedriger Temperatur ca. 45-60 Minuten garen bzw. durchziehen lassen.

6.Bei uns gab es Fladenbrot dazu. Natürlich passen auch Reis, Nudeln, Kartoffeln ...

7.HARISSA-GEWÜRZ besteht aus: Meersalz, Chilli, Koriander, Knoblauch, Kreuzkümmel, Pfefferminze

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Chilli-Hähnchen-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Chilli-Hähnchen-Pfanne“