Hackfleischpfanne (scharf)

45 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhackfleisch 300 g
Paprika 2 Stück
Champignons frisch etwas
Zwiebel 1
Frühlingszwiebeln 3 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Gewürzmischung Bruschetta Arrabiata 3 EL
Crème fraîche etwas

Zubereitung

1.Das Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. Pfanne aufsetzen, Olivenöl oder Butterschmalz erhitzen. Hackfleisch und Zwiebeln anbraten. Paprika dazugeben. Geschlossen gute 10 Min. garen lassen, auf kleiner Flamme.

2.Champignons hinzugeben, wieder Deckel auf die Pfanne für noch mal etwa 10 Min. Dann die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch in die Pfanne geben. Unterheben - Deckel drauf.

3.Bruchetta Gewürzmischung anrühren, mit etwas Wasser, bis es eine cremige Konsistenz bekommt, dann etwas Olivenöl hinzugeben. Diese Mischung kommt jetzt mit in die Pfanne, wird gut untergehoben und bei ausgeschaltetem Herd fünf Minuten ziehen lassen.

4.Kurz vor dem Anrichten habe ich noch 2 EL Creme fraiche dazugegeben. Außerdem hatte ich noch ein paar von den klein geschnittenen Frühlingszwiebeln für die Dekoration zurück gehalten. Ist gut scharf mit diesem Gewürz und richtig lecker!

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischpfanne (scharf)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischpfanne (scharf)“