Schaschlikpfanne

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten 1 kg
Öl 2 EL
Schweineleber 350 gr.
Zwiebeln frisch 2 Stk.
Paprika 200 gr.
Champignons 100 gr.
Speck 100 gr.
Peperoni 1 Stk.
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Butter 100 gr.

Zubereitung

1.Schweinebraten preiswert abgefaßt.....Knochen und Schwarte großzügig abgelößt und zur Weiterverarbeitung eingefroren.....das restliche Fleisch kleingeschnitten in eine Pfanne geben, mit etwas Öl....(Hitze noch nicht zugeben......)

2.die Leber von den Sehnen und Fettstückchen befreien und ebenfalls kleinschneiden.....und ab mit in die Pfanne......

3.Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden.....ab in die Pfanne.....

4.Gemüsepaprika von den Kernen befreien, kleinschneiden und ab in die Pfanne.........(es gibt Leute, die sind allergisch gegen die Haut, einfach die Paprika vor dem Schneiden enthäuten....Bilder und Erklärung gibt es bei mir im Kochbuch Zucchinisalat....)

5.habe 100 g Champignons angegeben, habe aber nur zwei gefunden.... wer es mehr mag immer rein damit.....vorher aber putzen und in dünne Scheiben schneiden.....

6.Speck natürlich gehört dazu, ob durchwachsen oder fett.....kleinschneiden, Peperoni kleinhacken.... und ab in die Pfanne.....

7.nun langsam Hitze zugeben.....erst mal scharf anbraten... dann Deckel darauf....etwa 5 Minuten dünsten, dann wieder Deckel runter....

8.Salz und Pfeffer rangeben, gut umrühren, aufpassen, das es nicht anbrennt......

9.zum Schluß schön die Butter mit ausschmelzen lassen.....

10.schmeckt gei...... zu frisch gebackenen Vollkornbrot, aber auch zu Frischen Brötchen, oder zu Kartoffelstampf......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schaschlikpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schaschlikpfanne“