Rote Bete - Creme

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kichererbsen (420g) 1 Dose
Rote Bete gekocht 150 g
Tahini Sesampaste 1 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kreuzkümmel gemahlen etwas
Eier 2 Stück
Semmelbrösel 100 g
Sesam 1 Esslöffel
Mehl 4 Esslöffel
Hähnchenfilets 500 g
Öl 4 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2549 (609)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
33,3 g
Fett
50,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Für die Creme, Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Die vorgekochte Rote Bete klein schneiden. Beides Fein pürieren. Mit Sesampaste, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.

2.Das Fleisch vorbereiten, abspülen und trocken tupfen. Dach Wunsch im Ganzen, Streifen oder Nuggets schneiden und etwas flach klopfen wenn nötig. Zum Panieren die Eier verquirlen in tiefen Teller geben, einmal Mehl und einmal Semmelbrösel mit Sesam mischen und bereit stellen.

3.Dann die Hühnchenstücke erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluß in Sesam-Semmelbrösel wenden.

4.Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin portionsweide von beiden Seiten knusprig braten.

5.Die Rote Bete Crem auf Tellern, mit frischem Salat, anrichten. Die Chicken Nuggets dazu legen. Man kann es warm und kalt genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Bete - Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Bete - Creme“