Pollo tonnato

1 Std leicht
( 128 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hähnchenbrustfilets à ca. 150 g 4
Salz, Pfeffer etwas
neutrales Speiseöl 2 EL
Thunfisch "naturell" 2 Dosen à 185 g
kleine Kapern, Nonpareilles 1 Glas, 53 ml
Salat Mayonaise 200 g
Vollmilch-Joghurt 50 g
Gemüsebrühe 75 ml
einige spritzer Zitronensaft etwas
rosa Pfefferbeeren und Kapernäpfel zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
58 (14)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenfilets waschen und rocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Filets darin unter Wenden bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten braten und auskühlen lassen.

2.Den Thunfisch, Kapern mit Fond, Salat-Mayonnaise, Joghurt und Brühe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Kalt stellen.

3.Die Hähnchenfilets in dünne Scheiben schneiden und die Scheiben fächerförmig auf einer großen Platte oder auf 2 kleinen Platten anrichten. Die Thunfischcreme darauf verteilen und bis zum Servieren kalt stellen. Mit rosa Pfefferbeeren und Kapernäpfeln garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pollo tonnato“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 128 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pollo tonnato“