Chicken-Quesadilla-Auflauf

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenfilet 500 g
Paprikaschoten 3 rote
Champignons 200 g
Knoblauchzehe 1
Öl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Milch 200 ml
Schmand 200 g
Goudakäse 140 g
1/2 TL Chillipulver etwas
1/2 TL Edelsüße-Paprika etwas
Weizentortillas 8 kleine

Zubereitung

Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und in Streifen schneiden.Champignons putzen und halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenwürfel darin goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen, Gemüse anbraten und zu den Hähnchenwürfeln geben. Milch in die Pfanne gießen. Schmand zugeben. Gouda grob raspeln. Hälfte Käseraspel in der Soße schmelzen lassen. Mit Chilipulver, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Hälfte der Soße mit Fleisch und Gemüse verrühren. Tortillas nacheinander in einer Pfanne ohne Fett anbraten. Auflaufform fetten. Tortillas mit jeweils 2 Esslöffel der Füllung belegen und aufrollen. Tortillas in die Form legen, mit restlicher Soße übergießen und mit übrigen Käseraspel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen E-Herd: 200 °C ca. 20 Minuten überbacken. Ich habe nur rote Paprikaschoten verwendet, man kann aber grüne und gelbe verarbeiten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken-Quesadilla-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken-Quesadilla-Auflauf“