Fleischkroketten

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gegartes Fleisch 600 Gramm
Olivenöl 1 Esslöffel
Butter 50 Gramm
Mehl 50 Gramm
Milch 250 Milliliter
Weißwein 100 Milliliter
Eier Freiland 5
Pfeffer etwas
Rosenpaprika, Pulver etwas
Muskatnuss etwas
Salz etwas
Öl zum Ausbacken etwas
Paniermehl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
15,0 g

Zubereitung

1.Das Fleisch in kleine Stücke schneiden, mit Salz sowie Pfeffer würzen und zusammen mit 4 Eiern (bitte ohne Schale) und einem Esslöffel Olivenöl in ein hohes Gefäß geben. Das Ganze mit dem Stabmixer pürieren, anschließend mit Paprika und Muskatnuss pikant abschmecken.

2.Aus der Butter und dem Mehl eine Schwitze herstellen, die Milch angießen und aufkochen lassen. Jetzt noch den Wein dazu geben und alles etwa 10 Minuten köcheln lassen.

3.Nun die Mehlschwitze portionsweise unter die Fleischmasse rühren und das Ganze auskühlen lassen.

4.Das letzte Ei in einer Schale ( nein... nicht die Eierschale )verqirlen und die Semmelbrösel in einen Teller geben. Aus der Fleischmasse Kroketten formen, durchs Ei ziehen und anschließend mit den Semmelbrösel panieren.

5.Das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Kroketten darin ca. 5 - 6 Minuten gold-gelb frittieren. Als Beilage passt ein frischer Blattsalat und etwas frisches Brot. Guten Appetit

6.Tipp: Chorizo (spanische Paprikawurst) in Würfel schneiden und die Kroketten damit füllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischkroketten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischkroketten“