Ziegenkäse - Quiche mit Tomate und Rucola

2 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark Magerstufe 325 Gramm
Mehl 250 Gramm
Eier 3 Stück
Rapsöl 4 Esslöffel
Salz 1 Prise
Backpulver 2 Teelöffel
Rucola 75 Gramm
Kirschtomaten 250 Gramm
Ziegenkäse weich 125 Gramm
Milch 3 Esslöffel
Salz 1 Teelöffel
Pfeffer 1 Prise
Olivenöl 1 Esslöffel

Zubereitung

Für den Quark Öl Teig 125g Quark, 1Ei, Rapsöl und Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Quarkmasse kneten. Den Teig in Frischhaltefolie für 30 min in den Kühlschrank, zum ruhen. Die Tomaten häuten (kochendes Wasser) und halbieren, die gewaschenen Rucola in feine Streifen schneiden. Restlichen Quark mit 2 Eiern, Ziegenkäse salz und Pfeffer verrühren. Den Teig in eine Quicheform geben und diese auslegen (0,5 cm), die Tomaten und den Rucola auf dem Teig verteilen und alles mit der Quark Ziegenkäsemasse bedecken und für 35 - 40 min bei 200 ° C in den Backofen. Sollte die Quarkmasse zubraun werden einfach mit Alufolie/Backpapier abdecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäse - Quiche mit Tomate und Rucola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäse - Quiche mit Tomate und Rucola“