Pikantes Backen: Pikante Käsetorte

45 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 75 Gramm
Butter 30 Gramm
Bio-Eigelb 1 Stück
Salz 1 Prise
Weinessig 1 Teelöffel
Kräuterquark 200 Gramm
Eiweiß 1 Stück
Ei Freiland 1 Stück
Kirschtomaten 200 Gramm
Bergkäse grob gerieben 20 Gramm

Zubereitung

1.Aus Mehl, Eigelb, Butter, Salz und Essig einen Mürbteig herstellen und diesen eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Eine 16er Tortenform fetten und bröseln, den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in die Form geben. Die Ränder hochziehen und mit einer Gabel ein paar Mal den Boden einstechen.

3.Herd auf 190 Grad Unter/Oberhitze vorheizen.

4.Den Quark mit dem Ei und dem Eiweiß verrühren.

5.Die Tomaten halbieren, den Stielansatz entfernen und die Hälften mit der Schnittfläche nach unten auf dem Teig verteilen.

6.Den Quark darüber geben und nun die Tomaten mit der Schnittfläche nach oben in den Quark drücken.

7.25 Minuten backen und dann den geriebenen Bergkäse auf dem Quarkkuchen verteilen.

8.Fertig ist der Kuchen, wenn der Käse schön zerlaufen aber nicht braun ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikantes Backen: Pikante Käsetorte“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikantes Backen: Pikante Käsetorte“