Frühstück: Dinkel-Pfannkuchen mit Himbeer-Joghurt-Füllung

25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
zerlassene Butter 15 g
Dinkelvollkornmehl 90 g
Salz 1 Prise
Pflanzliche Milch 200 ml
Ei 1 Stk.
Außerdem:
Himbeeren 150 g
Griechischer Joghurt oder Quark 125 g
Ahornsirup 1 TL
Öl zum Ausbacken etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Die Zutaten für den Teig miteinander verquirlen. Für die Füllung die Himbeeren mit dem Griechischen Joghurt sowie Ahornsirup leicht pürieren. Es dürfen ruhig noch Himbeerstückchen zu sehen sein.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen und eine dünne Schicht Teig hineingeben. Durch Schwenken verteilen und bei mittlerer Hitze backen, bis an der Oberfläche nach ca. 1 Minute Bläschen entstehen. Wenden und kurz fertigbacken. Auf einen Teller geben und mit der Himbeer-Füllung bestreichen und zusammenklappen oder grob aufrollen. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstück: Dinkel-Pfannkuchen mit Himbeer-Joghurt-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstück: Dinkel-Pfannkuchen mit Himbeer-Joghurt-Füllung“