Streuselkuchen

1 Std 55 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 375 gr.
Hefe frisch 25 gr.
Milch 0,125 Liter
Butter flüssig 80 gr.
Zucker 50 gr.
Salz 0,5 TL
Zitronenschale gerieben 0,5 TL
Eier 2
Mehl 350 gr.
Butter 200 gr.
Zucker 200 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Für den Teig:das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Vertiefung drücken .Die Hefe hineinbröckeln und mit der lauwarmen Milch auflösen . Diesen Vorteig zugedeckt etwa 15 Min.gehen lassen .Butter auflösen und mit Zitronenschale und Eiern verrühren . Die Mischung soll lauwarm sein,wenn sie mit dem Vorteig zu einem lockeren Hefeteig geschlagen wird .

2.Zugedeckt nochmals etwa 20 Min. gehen lassen .Auf der bemehlten Arbeitsfläche auf Backblechgröße ausrollen und auf das Backblech legen .Mit einer Gabel in kurzen Abständen einstechen ,damit der Teig beim Backen keine Blasen wirft .

3.Für die Streusel:Mehl mit Butter ,Zucker und Vanillezucker zwischen den Fingern zu Streusel reiben und gleichmäßig über den Kuchen verteilen . Bei 210 °C etwa 20-25 Min. backen .Abkühlen lassen und in Stücke schneiden .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streuselkuchen“