Gefüllt & Geschmorte Tintenfischtuben

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tintenfischtuben:
Tintenfischtuben 4
Brötchen alt 2
Ei 1 großes
Olivenöl extra vergine 1 EL
Wasser 2 EL
Parmesan frisch gerieben 20 g
Kapern 10 g
Knoblauchzehe 1
Petersilie frisch etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Zahnstocher 8
Bindfaden etwas
Tomatensoße:
Olivenöl extra vergine 2 EL
Schalotten frisch 3
Tomatenmark 2 EL
Romatomaten 400 g
Wermut Noilly Prat 50 ml
Cherry Dattel Tomaten 1 Dose
Kapern 10 g
Lorbeerblätter frisch 3 kleine
Essig 1 EL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 Prise
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Pastasotto:
Knoblauchzehe 1
Schalotten frisch 3
Butterschmalz 1 EL
Risoni (Kritharáki) 250 g
Gemüsebrühe 500 ml
Müller-Thurgau 125 ml
Safranfäden ein paar
Parmesan frisch gerieben 60 g

Zubereitung

Tintenfischtuben:

1.Brötchen grob raffeln und mit Ei, Olivenöl, Parmesan, Knoblauch fein gerieben, Petersilie gehackt, Wasser und Kapern gehackt, Knoblauchpfeffer, Gewürzsalz gut verkneten! Tintenfischtuben kalt abbrausen und die Füllung auf die 4 Tuben verteileun und gut andrücken. Je 2 Zahnstocher über Kreuz hineinstecken und fixieren. Dann Bindfaden um die Zahnstocher wickeln und zubinden!

Tomatensoße:

2.Schalotten schälen und in Ringe schneiden, Tomaten waschen, vierteln, Strunk entfernen und würfeln. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und Schalotten darin anrösten, Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten, Tomatenwürfel, Kapern und Lorbeerblätter dazugeben, kurz mitbraten und mit Wermut ablöschen. Kurz weiterbarten dann Cherrytomatendose dazugeben und die Dose mit Wasser füllen, dazugeben. Aufkochen und die gefüllten Tintenfischtuben hineingeben. Deckel drauf und auf kleiner Hitze 30 Minuten schmoren.

Pastasotto:

3.Knoblauch und Schalotten schälen, alles fein würfeln. Gemüsebrühe erhitzen! Butterschmalz erhitzen und Schalotten und noblauch darin anbraten und glasieren. Nudeln dazugeben, gut verrühren! Mit Weißwein ablöschen, kurz aufkochen und dann auf kleine Stufe stellen. Safranfäden dazugeben. Dann gleich 2 Kellen Gemüsebrühe dazurühren.

4.Immer wieder rühren und sobald die Gemüsebrühe verkocht ist Brühe nachgießen bis sie weg ist!

5.Nebenher Tomatensoße mit Essig, Gewürzsalz, Knobipfeffer, Zucker, Pfeffer abschmecken!

6.Jetzt Parmesan ins Pastasotto rühren!

7.Zahnstocher aus den Tintenfischtuben ziehen und bindfaden entfernen!

8.Jetzt alles servieren und genießen!

Risoni von Barbara 62:

9.Kabeljau-Schlemmer-Filet

Gewürzsalz:

10.Mein Gewürzsalz

Knoblauchpfeffer:

11.Knoblauch-Pfeffer -Allrounder ;o)

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllt & Geschmorte Tintenfischtuben“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllt & Geschmorte Tintenfischtuben“