Kohlrabi-Süßkartoffel-Suppe

Rezept: Kohlrabi-Süßkartoffel-Suppe
gesund, vegetarisch, schnell zubereitet; lässt sich gut einfrieren
66
gesund, vegetarisch, schnell zubereitet; lässt sich gut einfrieren
00:25
1
624
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 Stk.
Zwiebel
500 g
Kohlrabi
1 Stk.
Süßkartoffel, ca 250 g
2 EL
Olivenöl
150 ml
Weißwein
700 ml
Gemüsebrühe
150 g
Kräuterfrischkäse
1 EL
Zitronensaft
1 Msp
Muskat oder Macis
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.05.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
4,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrabi-Süßkartoffel-Suppe

A Vollwert-Joghurt mit Kürbiskernen

ZUBEREITUNG
Kohlrabi-Süßkartoffel-Suppe

1
Knoblauch und Zwiebel schälen, im erhitzten Öl in einem Topf kurz andünsten und im Anschluss mit dem Wein ablöschen. Kohlrabi und Süßkartoffel schälen, klein würfeln und in den Topf geben. Die Brühe dazugeben und anschließend ca. 18 - 20 Minuten bei mittlerer Hitze und aufgelegtem Deckel köcheln lassen.
2
Kräuterfrischkäse unterrühren und die Suppe dann pürieren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat/Macisblüte würzen.
Tipp:
3
Ich gebe auch die Blätter der Kohlrabi mit in die Suppe, da diese viele Vitamine enthalten. Entweder gleich mitkochen oder kleingeschnitten über die fertige Suppe streuen.

KOMMENTARE
Kohlrabi-Süßkartoffel-Suppe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Köstlich. LG. Dieter

Um das Rezept "Kohlrabi-Süßkartoffel-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung