Rotkohl Kimchi

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rotkohl frisch 1000 g
Salz 4 EL
Chili in Öl eingelegt 3 TL (gestrichen)
Zitronengrasstange 1 Stk.
Ingwer frisch 3 cm
Rohrohrzucker 1 EL
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Orangensaft frisch gepresst 2 EL

Zubereitung

1.Wollte schon lange mal probieren ob ich das auch kann ??

2.Äussere Blätter vom Rotkohl entfernen, halbieren und waschen. Rotkohl fein hobeln, in einer Schüssel mit dem Salz gut mischen und mit der Händen fest kneten. Mit ein Teller beschweren, zugedeckt bei Raumtemperatur ca 48 Std. ( besser mehr )ziehen lassen.

3.Rotkohl gut abspülen, gut abtropfen, im Schüssel zurückgeben. Äussere Blätter des Zitronengras entfernen, flach klopfen und grob hacken. Ingwer schälen zum Zitronen- gras reiben. Chili, Zucker, Zitronensaft und Orangensaft in einer höher Gefäss geben, fein mixen. Diese Paste zu den Rotkohl geben gut mischen und mit der Hände wieder kneten, mit ein Teller beschweren, auf den Teller habe ich noch ein Glas Wasser gest- ellt. Zugedeckt bei Raumtemperatur 48 Std. Ziehen lassen. Immer wieder mischen und fest andrücken.

4.Nach dieser Zeit, Rotkohl in gut heiss ausgespült Gläser füllen, gut fest andrücken, Deckel drauf, im Kühlschrank geben. Nach 2-3 Tag Konsum reif. Im Kühlschrank ca. 1 Monat lagerfeig .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotkohl Kimchi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotkohl Kimchi“