Schnelle Bohnen-Erdnuss-Soße mit Blumenkohl-Reis

Rezept: Schnelle Bohnen-Erdnuss-Soße mit Blumenkohl-Reis
vegetarisch, gesund und geht ganz flott; lässt sich gut einfrieren; leckere Beilage
20
vegetarisch, gesund und geht ganz flott; lässt sich gut einfrieren; leckere Beilage
00:30
1
228
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
getrocknete gemischte Bohnen, alternativ eine Dose Kidneybohnen
1 EL
Kokosöl
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 TL (gestrichen)
Cumin
1 TL
geriebener Ingwer
0,5 Stk.
Chilischote
1 Dose
gehackte Tomaten
200 ml
Gemüsebrühe
1 EL
Erdnussmus
1 Msp
Zimt
Tamari Sojasoße
0,5 Stk.
Zitrone
Pfeffer
0,5 Bund
Petersilie
für den Blumenkohl-Reis
100 g
Basmati-Reis
1 Stück
Blumenkohl
1 EL (gestrichen)
Currypulver
1 EL
Kokosöl
Salz
0,5 Stk.
Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
22,8 g
Fett
16,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schnelle Bohnen-Erdnuss-Soße mit Blumenkohl-Reis

ZUBEREITUNG
Schnelle Bohnen-Erdnuss-Soße mit Blumenkohl-Reis

1
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote halbieren, entkernen und ebenfalls zerkleinern. Öl in einem Topf erhitzen und alles darin anschwitzen. Cumin und geriebenen Ingwer kurz mitrösten. Mit den gehackten Tomaten und Gemüsebrühe aufgießen, kurz aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren einige Minuten einköcheln lassen.
2
Erdnussmus einrühren, den Saft der Zitrone dazupressen, mit Zimt, Tamari und Pfeffer abschmecken und zuletzt gehackte Petersilie unterrühren.
3
Die getrockneten Bohnen müssen vorher ca. 12 Stunden in Wasser eingeweicht werden. Im Dampfkochtopf mit dem 1. Ring ca. 15 Minuten kochen. Die Bohnen anschließend unter die Soße rühren. Bei Zeitmangel einfach eine Dose Bohnen verwenden.
4
Für den Blumenkohl-Reis den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Blumenkohl zerkleinern und in die Größe von Reiskörnern heckseln. Die letzten 3 - 5 Minuten mit dem Reis garen. Abgießen und Currypulver und Kokosöl unterrühren. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Ich verwende diese Beilage auch zu vielen anderen Gerichten.

KOMMENTARE
Schnelle Bohnen-Erdnuss-Soße mit Blumenkohl-Reis

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Mit den Bohnen und dem Reis wäre das für mich eine sehr nährstoffreiche und sättigende Hauptmahlzeit - da bräuchte ich gar nichts anderes mehr dazu. Naja, außer vielleicht einen Salat - der ist bei mir meistens ein Muss :) Dein Gericht gefällt mir jedenfalls sehr gut! LG Uschi

Um das Rezept "Schnelle Bohnen-Erdnuss-Soße mit Blumenkohl-Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung