Weiße Bohnen-Eintopf

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bohnen weiß frisch 250 gr.
Wurzelgemüse 100 gr.
Lorbeerblatt 1 Stk.
Pimentkörner 3 Stk.
Kartoffeln 3 Stk.
Speckschwarte 2 Stk.
Bohnenkraut 2 EL
Garten-Wildkräuter 3 Tassen
Butter 20 gr.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Kümmel gemahlen 1 Pr
Zucker 1 Pr
Mehl 1 EL
Weinbrandessig 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Worcestersoße etwas

Zubereitung

1.die Bohnen waschen und gut 24 Stunden in kalten Wasser quellen lassen......

2.am nächsten Tag das Wurzelgemüse(Karotte,Sellerie,Porree) fein säubern, kleinschneiden und mit dem Lorbeerblatt und den Pimentkörnern in leichten Salzwasser köcheln lassen.....

3.Kartoffeln schälen,kleinschneiden und ebenfalls getrennt in etwas Salzwasser bisfest kochen....

4.die Speckschwarten in den Schnellkochtopf, die weißen Bohnen mit dem Einweichwasser dazu und reichlich Bohnenkraut mit rein....alles auf dem zweiten Ring ca. 20 Minuten kochen..... Speckschwarten werden bei mir generell gesammelt und eingefroren und für solche Eintöpfe genommen.....(wer keinen Schnellkochtopf hat sollte die vierfache Zeit einhalten...)

5.die Gartenkräuter(vor allem Basilikum und Rosmarin, Gartenkresse, Kapuzienerkresse, Liebstöckel,etwas Thymian, reichlich Petersilie und Brennesselspitzen)in kaltes Wasser legen, damit sich die kleinen Tierchen verabschieden....dann alles kleinhacken.....

6.das Gemüse und die Kartoffeln zu den Bohnen geben.....langsam weiter köcheln lassen....

7.die Garten-und Wildkräuter zugeben......

8.die Speckschwarten aus dem Topf nehmen, eine Schwarte klein schneiten und zusammen mit der klein geschnittenen Zwiebel anbraten,etwas Kümmel und Zucker darüberstreuen und weiter anbraten.....kräftig mit Mehl bestäuben und bräunen....alles zusammen in den Bohnentopf geben....

9.nun vorsichtig mit Salz, kräftig mit Pfeffer und Worcestersoße sowie mit Weinbranntessig abschmecken....

10.beim servieren ruhig nochmals frisch gehackte Garten-und Wildkräuter darüberstreuen.....

11.der Eintopf schmeckt am nächsten Tag noch besser........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Bohnen-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Bohnen-Eintopf“