"Oma - Friede`s" - Rahm - Wachsbohnen - Gemüse (Rzpt. um 1936)

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wachsbohnen geschnippelt / TK, eigene Ernte, Sorte "Butterkönig" 600 Gramm
Wasser 1,5 Liter
Salz 2 Teelöffel
Bohnenkraut getrocknet - eigene Ernte / bzw. frisch 1 Eßlöffel
Zucker 1 Teelöffel
Zutaten für die Rahmsauce :
fetten Speck gewürfelt / aus priv. Hausschlachtung u. Räucherung 120 Gramm
- Zwiebel 1 mittelgroße
Mehl 1 großen Eßl.
- Bohnenwasser etwas
- Eigelb 2
Kondensmilch 10 % Fett 150 Milliliter
- Pfeffer, Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

Die Wachsbohnen :

1.Zuerst das Bohnenkraut in 1 1/2 Liter Wasser mit Salz und Zucker ca. 5 Min. auskochen. Dann durchsieben, damit man später nicht auf den Bohnenkrautstielen rumkauen muß.

2.Anschl. das gewürzte Wasser zum kochen bringen und die Wachsbohnen darin garen.

Zubereitung der Sauce :

3.Den kleingewürfelten Speck knusprig ausbraten. Dann die Zwiebelwüfel dazu geben und in dem Fett glasig dünsten.

4.Jetzt das Mehl dazu geben und unter ständigem rühren, solange anschwitzen bis es weiß aufschäumt.

5.Dann die garen Bohnen abgießen und mit dem Bohnenwasser die Mehlschwitze aufgießen, bis man eine cremige Sauce erhält. Diese muß richtig durchkochen, damit der Mehlgeschmack verschwindet.

6.Nun kommen die garen Wachsbohnen in die Sauce. Aber immer noch etwas köcheln lassen.

7.In der Zwischenzeit eine Liaison aus den Eigelben und der Kondensmilch zubereiten, d.h. beides kräftig miteinander verschlagen.

8.Diese Liaison schnell unter das noch leicht köchelnde Wachsbohnengemüse rühren, dann den Topf sofort vom Feuer nehmen.

9.Zum Schluß nur noch mit Pfeffer u. Salz abschmecken.

TIP :

10.Die Rahm - Wachsbohnen schmecken auch "SOLO" zu Salz- oder Pellkartoffeln. Man braucht nicht unbedingt Fleisch dazu. Am besten schmecken sie im Spätsommer mit frischen Kartoffeln und frischen Bohnenkraut......alles aus eigener Ernte. Im Winter greift man halt auf die im Sommer angelegten Vorräte zurück.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Oma - Friede`s" - Rahm - Wachsbohnen - Gemüse (Rzpt. um 1936)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Oma - Friede`s" - Rahm - Wachsbohnen - Gemüse (Rzpt. um 1936)“