Rote Bohnensuppe

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Bohnen, rot 250 g
Suppengrün 1
Kartoffeln 3
Chilli 1
Knoblauchzetten 3
Gemüsebrühe-Pulver etwas
Öl 2 EL
Mehl 3 EL

Zubereitung

1.Die Bohnen über Nacht einweichen, die Bohnen die oben am Wasser schwimmen entfernen.

2.Am nächsten Tag die Bohnen mit dem Einweichwasser und frischem Wasser zum Kochen bringen, es sollte so zusammen etwa 1,5 l Flüssigkeit sein, Gemüsesuppe-Pulver Salz und Pfeffer, Chili, sowie die Knoblauchzehen dazugeben und etwa 1 Stunde köcheln lassen,

3.In der Zwischenzeit aus dem Öl und Mehl eine dunkle Mehlschwitze machen. Von der Herdstelle ziehen und auskühlen lassen.

4.Kartoffeln und Suppengrün kleinschneiden und nach der Stunde dazugeben und nochmals 20 Min. köcheln. Wenn das Suppengemüse gar ist, kommt die Mehlschwitze dazu, die Suppe darf ruhig einbißchen dicker sein, nocheinmal abschmecken und nochmals 20 min. vor sich hin kochen,

5.Dazu essen wir gerne Wienerle aber das bleibt ja jedem selber überlassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Bohnensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Bohnensuppe“