Grahče na tavče - uberbackene Bohnen ( pasulj )

2 Std 45 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Bohnen weiß frisch 500 gr.
Zwiebeln 5
Knoblauchzehen gepresst 1
Paprika Gewürz 1 Esslöffel
Salz, Pfefer etwas
Zucker 1 Teelöffel
Öl 6 Esslöffel
Mehl 2 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
2 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

1.Die Bohnen kochen in Wasser 5 Minuten. Das erste Wasser wegschuten. Die Bohnen mit dem zweiten Wasser aufkochen , dan schalten Sie den Herd aus und ruhen lassen eine halbe Stunde das die Bohnen anschwelen. Die Bohnen wieder ansetzen mit kochendem Wasser( nicht zu viel ), salzen, pfefern und eine Stunde kochen . Dan die Mehlschwitze hinzufugen.

2.Mehlschwitze : Zwiebel in Wurfel schneiden. Im Öl die Zwiebel, Knoblauchzehen und Zucker dunsten bis sie weich werden . Mehl zufugen , vermischen... Paprika Gewürz hinzufugen . In den pasulj ( Bohnen ) geben. Alles gut vermischen .

3.In eine Backform den pasulj ( Bohnen ) fullen . Backzeit : 40- 50 minuten auf 200 Grad.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grahče na tavče - uberbackene Bohnen ( pasulj )“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grahče na tavče - uberbackene Bohnen ( pasulj )“