Bohnensuppe

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bohnen weiß etwas
Sonnenblumenöl etwas
Rind Beinscheibe 2
Zwiebel gehackt 1
Möhren 2
Sellerie frisch etwas
Salz 1 TL
Gemüsebrühe 1 TL
Vegeta Gewürz 1 TL
Paprika edelsüß etwas
Wasser kochend 1 l
Lorbeerblatt 2
Tomatenmark 2 EL

Zubereitung

1.Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen. Ich nehme ungefähr 300g, die Menge einfach nach Geschmack anpassen.

2.Die Bohnen in einem Topf geben, mit frischem Wasser auffüllen und aukochen lassen. Anschließend ca 20min köcheln lassen.

3.Beinscheiben und Zwiebel klein schneiden. Öl in einem zweiten Topf erhitzen. Fleisch und Zwiebeln anbraten.

4.Möhren klein schneiden und mit in den Topf geben.

5.Sellerie (ich geh jetzt von einem Stück in einem Suppengemüsepaket aus! Auch hier einfach dem eigenem Geschmack anpassen) klein schneiden und mit in den Topf geben. Wasser im Wasserkocher zum kochen bringen.

6.Salz, Gemüsebrühe oder Vegeta, Paprika in den Topf geben und untermischen.

7.Bohnen abschütten.

8.Wasser, Lorbeerblätter und die Bohnen zum Fleisch geben. Tomatenmark unterrüheren. Ca 2-2,5 std köcheln lassen.

9.Wer mag kann auch noch Kartoffeln oder anderes Gemüse zufügen (das dann schon bei Schritt 8 zufügen ;) ).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnensuppe“