Beinscheibe lecker geschmort mit grünen Bohnen

leicht
( 133 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rind Fleisch frisch Beinscheibe 1
Zwiebeln 3
Bohnen grün tiefgefroren 500 g
Champignons braun 200 g
Schwein Schinkenspeck roh geräuchert 200 g
Sellerie 150 g
Möhren 150 g
Tomaten Konserve geschält 1 Dose
Chilisoße (Sambal Oelek) etwas
Tomatenketchup etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Oregano etwas
Thymian etwas
Rosmarin etwas
Olivenöl etwas
Gemüsebrühe 150 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
606 (145)
Eiweiß
11,5 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
3,9 g

Zubereitung

1.Möhren, Sellerie, Zwiebeln schälen, waschen und in Würfel scheiden. Bohnen in ein Sieb mit etwas kalten Wasser geben das sie etwas auftauen. In der Zeit die Beinscheiben kräftig mit Salz, Pfeffer würzen und mit den Möhren, Sellerie anbraten. Dann mit Gemüsebrühe ablöschen. Die geschälten Tomaten mit der Soße dazugeben.

2.Dann die Kräuter dazugeben und abschmecken sollte es noch nicht gewürzt genug sein mit Salz, Pfeffer würzen, etwas Ketchup und Sambal Olek dazu aufkochen und wenn die Soße zu dick sein noch etwas Brühe dazu geben. Nun die grünen Bohnen um das Fleisch geben. Ofen auf ca. 180°C vorheizen und alles für ca. 60 - 90 Minuten garen lassen.

3.Kommt immer auf die Stärke der Beinscheibe an. Wir haben ein frisches Brötchen dazu gegesen. Schmeckt aber auch Kartoffeln oder Reis dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Beinscheibe lecker geschmort mit grünen Bohnen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 133 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beinscheibe lecker geschmort mit grünen Bohnen“