Saftige Schweineschulter mit Dicken Bohnen

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweineschulter, mild geräuchert 1
Zwiebel halbiert 1
Tomate halbiert 1 kleine
Pfefferkörner weiß 1 Teelöffel
Pimentkörner 0,5 Teelöffel
Kümmel 1 Teelöffel
Lorbeerblätter 2
Wasser kochend 2 Liter
Butter 20 g
Schinkenwürfel 50 g
Zwiebel gewürfelt 1
Dicke Bohnen 1 Glas
Brühwürfel 1 kl.
Bohnenkraut getrocknet 2 Teelöffel
Sahne 150 ml
Soßenbinder hell 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Zwiebel, Tomate und die Gewürze in das kochende Wasser geben, noch einmal aufkochen lassen, dann das Fleisch dazugeben und mit Deckel bei milder Hitze etwa 2 Stunden köcheln lassen.

2.Für die Dicken Bohnen die Butter schmelzen, Schinkenwürfel und Zwiebelwürfel darin andünsten, die Dicken Bohnen mit der Flüssigkeit hineinschütten und mit dem Brühwürfel und dem Bohnenkraut würzen. Deckel aufsetzen und bei milder Hitze etwa 15 Minuten garen.

3.Die Sahne und den hellen Soßenbinder einrühren, aufkochen lassen, noch einmal abschmecken und servieren. Die Schulter aus der Brühe heben, den Knochen entfernen und das Fleisch in schöne Scheiben schneiden.

4.Dicke Bohnen mit dem Fleisch zu Salzkartoffeln servieren.

5.Tipp: die Fleischbrühe ist eine feine Grundlage für einen Eintopf mit Hülsenfrüchten, sie schmeckt zu dieser Jahreszeit aber auch gut zum Abendbrot einfach als Trinkbrühe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftige Schweineschulter mit Dicken Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftige Schweineschulter mit Dicken Bohnen“