Schweinelachsbraten mit Butterpilzen und grünen Bohnen

1 Std 30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsbraten 500 Gramm
getrocknete Kräuter 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Lorbeerblatt,Wacholder,Piment etwas
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen 3
Rosmarin 1 Zweig
Apfel entkernt und gewürfelt 1
Butterpilze frisch 400 Gramm
Zwiebel fein gewürfelt 0,5
Petersilie etwas
Salz und Pfeffer etwas
Butter 3 Esslöffel
Sahne 1 Esslöffel
Grüne Bohnen 120 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Das Fleisch gut waschen und wieder trockentupfen.mit dem Salz und Pfeffer würzen und von allen Seiten mit den Kräutern würzen.

2.In einer Pfanne etwas Fett erhitzen den Braten dazugeben und anbraten ,dann die Zwiebeln den Apfel den Knobi dazugeben und kurz mit Farbe ziehen lassen nun noch die Gewürze dazugeben und kurz mit durchschwenken.Mit Brühe aufgießen und 45 min kochen lassen.Sann das Fleisch rausnehmen und die Sauce durch ein Sieb geben ,das Fleisch in Scheiben schneiden und alles zusammen warm halten.

3.Die Enden der Bohnen abschneiden die Bohnen halbieren und in Salzwasser weich garen ,die Bohnen abgießen etwas Butter in dem selben Topf schmelzen lassen die Bohnen dazugeben und leicht anrösten,

4.Die Butterpilze mit einem Pinsel söubern oder wen sie sehr Waldig sind die Haut fein abziehen(siehe Foto ). Nun die Pilze und die Zwiebel würfeln ,die Butter eritzen und die Pilze und die Zwiebeln darin glasig braten die Sahne dazugeben und mit Petersilie verfeinern.

5.Nun das Fleisch zusammen mit den Pilzen der Sauce und den Bohnen servieren . Dazu gab es Semmelknödel

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinelachsbraten mit Butterpilzen und grünen Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinelachsbraten mit Butterpilzen und grünen Bohnen“