Bohnen im Speckmantel

35 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Prinzessbohnen 500 gr
Frühstücksspeck 1 Packung
Knoblauchzehen 2 Stück
Bohnenkraut 1 EL
Butter 1 EL
Olivenöl extra vergine 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Prinzessbohnen (können auch gefrorene sein) in kochendem Wasser bissfest garen. In ein Sieb abgießen und abkühlen lassen.

2.Speck aus der Packung nehmen und die Scheiben voneinander lösen. Je ca 10-12 Bohnen auf das untere Ende einer Speckscheibe legen und dann die Bohnen in die Speckscheibe einwickeln.

3.Pfanne erhitzen, die Butter, das Öl und den Knoblauch (in breitere Scheiben geschnitten) in die Pfanne geben. Wenn die Butter leicht schäumt, die in Speck eingewickelten Bohnen dazugeben. Die Bohnen so lange braten, bis der Speck von allen Seiten braun und knusprig ist. Mit Salz, Pfeffer und dem Bohnenkraut würzen. Ich würde mit 1/2 EL Bohnenkraut starten und dann nach Geschmack mehr dazugeben. Man kann das Rezept auch leicht abwandeln und eine Dose Pizzatomaten dazugeben und dann etwas schmoren lassen ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnen im Speckmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnen im Speckmantel“