Grüne Bohnensuppe

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lammhals 600 gr.
Zwiebel frisch 1
Möhren 2
Porree 1 Stück
Sellerie frisch 1 Stück
Lorbeerblätter 1
Thymian getrocknet etwas
Pfefferkörner schwarz 1 TL
Salz 1 TL
Kartoffeln 3
grüne Bohnen TK 500 gr.
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Bohnenkraut etwas
Knoblauchzehe geschält 1
Butterschmalz 2 EL
Mehl 1 EL

Zubereitung

1.den lammhals mit dem suppengemüse und den gewürzen bis zum thymian mit 1200 ml - 1500 ml Wasser in einen hohen topf zum kochen bringen - dann bei geringer hitze köcheln bis das fleisch weich ist - durch ein sieb die brühe abschütten -

2.die kartoffeln schälen und in würfel schneiden - in die brühe geben - nach 10 min. die bohnen mit dem bohnenkraut zugeben - kochen bis die kartoffeln und die bohnen gar sind -

3.das fleisch von den halswirbeln lösen und grob zerkleinern - das fleisch ist wunderbar saftig und zart - die möhrchen in scheiben schneiden - beides zurück in die suppe geben -

4.für die einbrenne : butterschmalz in einer pfanne schmelzen - mehl einrühren - aufpassen das keine klümpchen entstehen - unter rühren das mehl bräunen - dann in die suppe einrühren - noch 3 min.köcheln -

5.die suppe abschmecken - jetzt ist die suppe servierfertig - ps.:fleisch und bohnen hat ich noch im tk - die einbrenne ist eine kindheitserinnerung und ohne geht bei uns gar nicht -

Auch lecker

Kommentare zu „Grüne Bohnensuppe“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüne Bohnensuppe“