Bunter Gemüseeintopf

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rind Kochfleisch (mf) frisch 800 g
Markknochen 500 g
Porree etwas
Stangensellerie etwas
Sellerie frisch etwas
Kartoffeln festkochend 600 g
Rosenkohl tiefgefroren 300 g
Bohnen grün tiefgefroren 300 g
Erbsen grün tiefgefroren 300 g
Kohlrabi frisch 1
Möhren 5
Zwiebeln frisch 2
Pfefferkörner schwarz etwas
Lorbeerblätter 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilie gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
5,2 g

Zubereitung

1.Für die Brühe das Kochfleisch mit den Knochen, etwas Sellerie, Stangensellerie, Zwiebeln, Möhre, Poree, Piment, Pfefferkörner und Lorbeerblätter aufkochen lassen. Nun reichlich Salz zu geben und ab und zu den Schaum abschöpfen. Brühe bei mäßiger Hitze köcheln lassen. Dauert ca. 2-3 Stunden.

2.Die Möhren putzen, Kohlrabi schälen und in mundgerechte Stücke teilen. Bohnen, Erbsen und Rosenkohl auftauen lassen. Die Bohnen hab ich dann noch in kleinere Stücke geschnitten. (Erbsen und Bohnen sind aus dem Garten und ab in die TK gewandert) Zuerst hab ich die Möhren und den Kohlrabi in einen großen Topf geben und mit etwa Brühe zum Koche gebracht. Dann die Hitze reduzieren und etwas garen lassen. Dann die gewürfelten Kartoffeln dazu weiter garen. Noch etwas Brühe dazu. Nun kommen die Bohnen, der Rosenkohl und zum Schluss die Erbsen dazu alles bei geringer Hitze garen und soviel Brühe zufügen das alles bedeckt ist.

3.Das Fleisch aus der Brühe nehmen und in kleine Stücke schneiden. Den Eintopf nun nochmals abschmecken und wenn nötig noch mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die gehackte Petersilie dazu aufkochen lassen auschalten und noch etwas ziehen lassen. Topf mit Deckel schließen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter Gemüseeintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...