Gefüllter Poulet Braten

3 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Braten und Füllung
Pouletbrüste 5 Stk.
roher Schinken 120 g
Kalbsbrät 400 g
Pilze TK von mir 120 g
Schalotte gewürfelt 2 Stk.
Knoblauch 3 Stk.
Olivenöl extra vergine 2 EL
Rosmarin,Salbei,Thymian etwas
Petersilie TK eigen. etwas
Frühlingszwiebel 2 Stk.
Paprika rot 0,5 Stk.
Tomate 1 Stk.
Für die Sauce :
Karotte gelb 1 Stk.
Sellerie 1 Stk. jeweils
Tomate 1 Stk.
Frühlingszwiebel das weisse 2 Stk.
Petersilie Stiele, Kräuter etwas
Rotwein 3 dl

Zubereitung

Vorbereitungen :

1.Schalotte und Knoblauch schälen, fein würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln. Schalotte, Knoblauch und Kräuter in Olivenöl andünsten, auskühlen. Pilze auftauen. Poulet Brüste durchschneiden plattieren. Paprika in kleine Würfel schneiden. Tomaten schälen, entkernen. Eine in kleine Würfel, die andere in grosse Stücke schneiden für die Saucen.Das grüne der Frühlingszwiebel in feine Streifen schneiden. Schalotte, Knoblauch, Kräuter Champignons, Gemüsewürfeln und Frühlingszwiebeln mit der Brät mischen.

Der Braten :

2.Klarsichtfolie ausbreiten, plattierte Pouletbrüste darauf überlappend platzieren. Mit der Brätmasse ausstreichen, satt aufrollen, mit Küchengarn binden. In einer Bratpfanne Öl erhitzen Braten auf allen Seiten braten, rausnehmen. In die gleiche Pfanne das Gemüse ohne Fett braten, Farbe geben. Gemüse und Kräuter in ein Bräter geben, Rotwein dazu, der Braten auf ein Gitter in der Bräter stellen. Der Ofen auf Niedertemperatur stellen, Kern Temperatur auf 70-72 °C stellen, Fühler stecken und Arbeiten lassen. Dauert ca. 2.5-3.5 stunde. ( Arbeiten ist schön, ich könnte Stunden lang zuschauen )

Die Sauce :

3.Braten rausnehmen, in Alufolie einpacken, warm stellen. Der Inhalt des Bräter in ein Topf geben, Kräuter entfernen, den Bräter mit etwas Wasser ablöschen, im Topf geben aufkochen und köcheln bis Gemüse weich ist. Mixen. Sollte die Sauce zu dick sein mit etwas Bouillon, Wasser oder Wein verdünnen. Man kann auch Sahne oder Crème fraîche verwenden wie man es gerne mag. Die Sauce nochmals kurz aufkochen.

Servieren :

4.Alufolie vom Braten entfernen, Garn entfernen, aufschneiden. Auf vorgewärmten Teller geben, mit Sauce nappieren. Wir hatten noch Blumenkohl an Rotwein gehabt. Siehe mein KB das war meine Erstes Rezept. Ach ja hätte es fast vergessen ein trockener gut gekühlter Rosé oder ein Beaujolais nouveau und geniessen ist die Devise.

5..❀•*´)/❀¸.•*•*´¨❀¯¨¯❀ ♥ Guten Appetit .❀•*´)/❀¸.•*•*´¨❀¯¨¯❀ ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Poulet Braten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Poulet Braten“