Knuspriger Schinkenbraten mit Ingwer-Orangen - Sauce mit Kräuterplätzchen

Rezept: Knuspriger Schinkenbraten mit Ingwer-Orangen - Sauce mit Kräuterplätzchen
Man kann auch einen Spanferkel-Schinken nehmen
5
Man kann auch einen Spanferkel-Schinken nehmen
04:00
18
4141
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Schinkenbraten
1 kg
Schinkenbraten mit Schwarte oder Spanferkel-Schinken
1
Knoblauch
1
Ingwer , Walnuss groß
1 EL
Orangenabrieb
6 EL
Rapsöl
Kräuterplätzchen
500 gr.
Kartoffel
100 gr
Speisestärke
100 gr.
Kräuter
1
Eigelb
1 EL
Butter
Sauce
2 EL
Butter
1 TL
Speisestärke
2
Zwiebel
1
Staudensellerie Stangen
500 ml
Bratenfond
200 ml
Orangensaft
1 TL
Orangenabrieb
Crema di Balsamico zum abschmecken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
7,6 g
Fett
13,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Knuspriger Schinkenbraten mit Ingwer-Orangen - Sauce mit Kräuterplätzchen

kartoffelsalat - - meiner II
Johannisbeerflecken

ZUBEREITUNG
Knuspriger Schinkenbraten mit Ingwer-Orangen - Sauce mit Kräuterplätzchen

Zubreitung des Fleisch
1
Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln.Eine Hälfte mit dem Orangenabrieb und dem Öl vermengen,den Rest für die Sauce zur Seite stellen.
2
Die Schwarte des Braten mit einem sehr scharfen Messer oder einer Rasierklinge rautebförmig einschneiden. Den Braten gut mit der Marinade einreiben und bei Zimmertemperatur zugedeckt etwa 3 Stunden marinieren.
3
Den Backofen auf 150°C vorheizen.
4
Den Braten gut mit Salz und Pfeffer würzen und ca.2 Stunden braten.Dann den Backofengrill mit 200°C zuschalten und knusprig braten.Dabei die Schwarte beobachten,sie sollte kross werden,aber nicht verbrennen.Je nach Backofengrill kann das bis zu 15 Minuten dauern.
Zubreitung der Sauce
5
Speisestärke und Butter verkneten. Zwiebeln schälen,Sellerie putzen und beides fein würfeln,mit restlichen Ingwer und Knoblauch in etwas Rapsöl glasig dünsten.Bratenfond,Orangensaft mit Orangenabrieb zugeben und auf die Hälfte einkochen.Die Buttermischung unterrühren,aufkochen und mit Crema di Baslamico,Zucker , Salz und Pfeffer abschmecken
Zubreitung der Kräuterplätzchen
6
Kartoffeln schälen ,klein schneiden und garen.Etwas ausdampfen lassen und durch die Presse drücken .Mit Salz und Butter und Muskat würzen.Kräuter ,Eigelb und Stärke unterarbeiten.
7
Mit feuchten Händen Plätzchen formen.Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kräuterplätzchen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.
8
Den Braten aufschneiden, mit der Sauce und den Plätzchen servieren
9
Dazu passen Blumenkohlröschen oder Rahmwirsing
Tipp
10
Wenn Ihr eine ganze Keule braten möchtet,verlängert sich die Bratzeit um 30-45 Minuten.Wenn Ihr den Braten direkt aus dem Kühlschrank nehmt ,verlängert sich die Bratzeit ebenfalls .Besonders knusprig wird die Kruste ,wenn Ihr diese immer wieder mit Salzwasser überstreicht.Die Marinade zieht bei Zimmertemperatur besser ein und macht den Braten geschmackvoller.

KOMMENTARE
Knuspriger Schinkenbraten mit Ingwer-Orangen - Sauce mit Kräuterplätzchen

   christianabonny
klingt lecker, werde es probieren, habe dazu Spanferkel. Ich denke das schmeckt gut zubereitet auch mit diesen Beilagen!! Danke für das Rezept. Werde nach dem Essen kommentieren. Mal sehen wie es ankommt!!! Frdl. gr. Christiana
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Klasse! Nehm ich mit und lass 5* hier LG erika
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Hast Du noch was über? Würde ich sehr gern zum Essen kommen, ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans
Benutzerbild von Tuetensuppenkoch
   Tuetensuppenkoch
Leckeres Rezept...............TSK
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
gelungenes Rezept...Vg vom Suppen Geniesser

Um das Rezept "Knuspriger Schinkenbraten mit Ingwer-Orangen - Sauce mit Kräuterplätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung