Schinkenkrustenbraten in Apfel, Orange und Honigsoße. Mit kleiner Gemüsebeilage.

20 Std 30 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Das Würzen
Schweinebraten mit Schwarte 2 kg
Senf 3 Esslöffel
Steakgewürz 2 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Honig flüssig 3 Esslöffel
Orangen 3
Weiere Zutaten
Apfelsaft 1,5 Liter
Zwiebeln 2
Suppengemüse 1 Bund
Für die Soße
Margarine 20 Gramm
Mehl etwas
Fleischbrühe Instant etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch würzen. Die Schwarte einschneiden und mit dem Saft von zwei Orangen begießen. Dann in einen Bräter oder einem Tiefen Backblech legen und das Suppengemüse und die Zwiebeln rund herum schichten. Etwas Fleischbrühe rund herum streuen und mit Apfelsaft begießen. Etwas Honig darüber. Zugedeckt bei ca.180° 3Std braten.

2.Zwischedurch, öfters mal den Braten mit seinem eigenen Sud begießen... 45 Min. Bevor der Braten durch ist, die Schwarte erneut mit Orangensaft beträufeln und mit Honig bestreichen. Dann bis zur gewünschten Knusprigkeit Offen weiter braten....Dann den Braten und das Suppengemüse heraus nehmen und warm stellen..

3.Den Bratensud von seiner Fettschicht befreien. In einem Topf die Margarine schmelzen lassen, Mehl dazu und mit einem Schneebesenkräftig verquirllen. Bratensud hinzu und unter ständigen quirllen dicklich aufkochen lassen.

4.Das Fleisch und das Suppengemüse mit Soße Lecker anrichten.... Da zu die Knoblauch Kräuter Kartoffeln aus meinem Kochbuch servieren...... Super Super Lecker...Das ideale Sonntagsmenue.... Guten Apettit...........Gutes schlemmen.......

Auch lecker

Kommentare zu „Schinkenkrustenbraten in Apfel, Orange und Honigsoße. Mit kleiner Gemüsebeilage.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinkenkrustenbraten in Apfel, Orange und Honigsoße. Mit kleiner Gemüsebeilage.“