Piccata Milanese

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsschnitzel 8 Kleine
Spaghetti 200 gr.
Oregano 1 TL
Mehl 2 EL
Eier 3
Parmesan gerieben 50 gr.
Öl 2 EL
Tomaten gehackt 1 Dose
Zwiebel gehackt 1

Zubereitung

1.Zwiebel abziehen und fein hacken.

2.Die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen.

3.Fleisch trocken tupfen, vorsichtig flachdrücken, ganz leicht salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben. Eier mit dem Parmesan verquirlen. 1 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Schnitzel in der Eier-Parmesan-Mischung und im heissen Öl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 2-3 Min. goldgelb braten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen und im warmen Backofen warm stellen. Das Restliche Öl in die Pfanne geben, die Zwiebel andünsten die Tomaten zugeben, erhitzen, salzen, pfeffern und mit Oregano abschmecken. Die Schnitzel mit der Tomatensauce und den Spaghetti servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Piccata Milanese“

Rezept bewerten:
4,72 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Piccata Milanese“