Kohlrabi mit Kräuter-brösel-Butter

25 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi frisch 800 Gramm
Gemüsebrühe 3 EL
Kräuter der Saison 1 Bund
Butter 100 Gramm
Semmelbrösel 75 Gramm
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Zitronenabrieb 0,25
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas

Zubereitung

1.Die zarten Kohlrabiblättchen abschneiden und beiseite legen. Die Knollen halbieren, schälen und in Stifte oder feine Scheiben schneiden. Mit der Brühe in einem Topf aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze in 5-10 Minuten bissfest garen. Dabei zwischendurch immer wieder prüfen, ob die Kohlrabi bereits bissfest sind.

2.Kräuter und Kohlrabiblättchen waschen, trockentupfen und hacken. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Semmelbrösel darin bei mittlerer Hitze unter Rühren hellbraun rösten. Mit Muskatnuss würzen, die Zitronenschale untermischen.

3.Die Kohlrabi mit der Dünstflüssigkeit sowie der Kräutermischung zur Brösel-Butter geben und einige Male darin wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen, in einer vorgewärmten Schüssel anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi mit Kräuter-brösel-Butter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi mit Kräuter-brösel-Butter“