Geflügel: Hähnchen-Geschnetzeltes in Schmorgemüse mit Kräuter-Butter-Reis

Rezept: Geflügel: Hähnchen-Geschnetzeltes in Schmorgemüse mit Kräuter-Butter-Reis
das wärmt nicht nur den Magen
18
das wärmt nicht nur den Magen
00:45
14
6043
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Hähnchenbrust frisch
Pfeffer und Paprikapulver
1 Esslöffel
Butterschmalz
1 Stück
Zwiebel frisch
2 Stück
Knoblauchzehen gehackt
0,5 Stück
Salatgurke frisch gewürfelt
1 Stück
Paprika gelb
1 Stück
Paprika rot
4 Stück
Tomaten frisch
1 Esslöffel
Tomatenmark
50 ml
Sahne 10% Fett
Salz und Pfeffer
2 Tassen
Reis nach Belieben
20 Gramm
Butter
1 Esslöffel
gemischte getrocknete Kräuter*
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
8,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügel: Hähnchen-Geschnetzeltes in Schmorgemüse mit Kräuter-Butter-Reis

ZUBEREITUNG
Geflügel: Hähnchen-Geschnetzeltes in Schmorgemüse mit Kräuter-Butter-Reis

1
Die Hähnchenbrüste parieren und die Parüren entsorgen. Das Fleisch in schmale Streifen schneiden und mit Pfeffer und Paprikapulver würzen.
2
Die Zwiebel, Konblauchzehen und die Gurke schälen. Zwiebel und Knoblauchzehen würfeln und die Gurke in mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, von Kernen und Häuten befreien, dann vierteln und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten vom Stielansatz befreien und auch würfeln. Wer keine Tomatenhaut möchte, kann sie selbstverständlich vorher abziehen.
3
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Nun erst Zwiebel und Knoblauch zugeben und etwas bräunen lassen.
4
Dann kommen Gurke und Paprika dazu. Unter Rühren anbraten. Zum Schluss die Tomatenwürfel zugeben. Weiter rühren, bis genügend Flüssigkeit ausgetreten ist, dass nix anbrennt.
5
Temperatur zurücknehmen und das Ganze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
6
In der Zwischenzeit wie gewohnt Reis zubereiten.
7
Das Fleisch mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss mit etwas Sahne verfeinern.
8
Den fertigen Reis mit der Butter und den Kräutern verrühren.
9
Fleisch, Schmorgemüse und Reis auf angwärmten Tellern anrichten und mit etwas Petersilie garnieren.
10
TIPP: Ich hab mir auf den Reis noch etwas süß-saure Chilisoße gegeben.
11
*Getrocknete Kräutermischung aus: Petersilie, Basilikum, Liebstöckel, Giersch, Rosmarin, Salbei, Oregano, Olivenkraut

KOMMENTARE
Geflügel: Hähnchen-Geschnetzeltes in Schmorgemüse mit Kräuter-Butter-Reis

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du sehr köstliche zubereitet, eine tolle Rezeptur, genau das richtige für uns, verdiente 5 ✰✰✰✰✰ chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
ich brauche nur deine zutatenliste lesen und schon weiß ich,dass du wieder was köstlichen auf den tisch zauberst...5* glg astrid
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
So wie's mir gefällt. Klasse. LG Heide
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Wieder ein schönes und alltagstaugliches Rezept, gefällt mit gut. LG SLtine
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Stell ich mir sehr Lecker vor !! lg dieter

Um das Rezept "Geflügel: Hähnchen-Geschnetzeltes in Schmorgemüse mit Kräuter-Butter-Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung