Gemüse-Linsen-Curry

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehe zerdrückt 1
Ghee oder Öl 2 EL
Kreuzkümmel zerstoßen 1 EL
Koriander zerstoßen 1 EL
Ingwer getrocknet, zerstoßen 1 Stk
Kurkuma 1 EL
Kartoffeln, neue Ernte, in Würfel 500 g
Brokkoli in Röschen geteilt + Strunk in Stücke 200 g
Hokkaido-Kürbisfleisch in Würfel 150 g
gelbe Paprika in Stücke 150 g
Chili frisch, Mild, in dünne Streifen 50 g
Kokosmilch, 400ml 1 Dose
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 2 TL
Gewürzsalz aus meinem KB 2 TL
Garam-Masala aus meinem KB 2 TL
Salz 1 TL
rote Linsen 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
23,1 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

1.Ghee in einem großen Topf erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch kurz anbraten! Dann Kreuzkümmel, Koriander, Ingwer und Kurkuma kurz mitrösten!

2.Dann kommen Brokkoli und Kartoffeln dazu, umrühren und mit Kokosmilch ablöschen. Etwa 10 Minuten auf niedriger Stufe, mit Deckel garen! Dann kommt der Kürbis, Paprika, Chili und rote Linsen unterrühren! Nochmal ca. 15 Minuten garen! Mit geschlossenem Deckel!

3.Dann mit Knobipfeffer, Gewürzsalz, Garam Masala und Salz würzen und evtl nochmal abschmecken!

4.Man kann das Curry so essen oder mit z.B. Fladenbrot!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Linsen-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Linsen-Curry“