Curry-Nudel-Pfanne

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Vollkornpenne von Barilla 250 g
Paprikaschote 1 rote
Zucchini 1
Champignons 300 g
Zwiebel 1
Currypulver 2 EL
Rama Cremefine 50 ml
Frischkäse fettarm 50 g
Curryketchup 2 EL
Salz, Pfeffer, Paprika, etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

1.Nudeln wie gewohnt in Salzwasser bissfest kochen, dann abgießen. Gemüse putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln anbraten, Paprika und Zucchinig zugeben und mitbraten, mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. Champignons dazu geben und kurz mitdünsten, 2El Currypulver drüben geben und gut verrühren.

3.Frischkäse dazu geben und schmelzen lassen, dann Rama Cremefine einrühren. Alles ca. 10min. weiter dünsten. Zum Schluß die Nudeln dazu geben und untermischen, 2EL Curryketchup drüber geben und nochmal alles gut umrühren, abschmecken und evtl. mit etwas Mondamin andicken!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curry-Nudel-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry-Nudel-Pfanne“