Indisch: Lamm-Aprikosen-Curry

1 Std 50 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammfleisch 700 g
Zwiebeln 2 Stk.
frischer Ingwer 3 cm
Knoblauchzehe 1 Stk.
getrocknete Aprikosen 150 g
Ghee 3 EL
getrocknete Chilischoten, alternativ geschrotete Chili 2 Stk.
Kurkumapulver 0,5 TL
gemahlener Kreuzkümmel 1,5 TL
stückige Tomaten 1 Dose
Garam Masala 1,5 EL
Salz, Pfeffer etwas
etwas frisch gehackter Koriander etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
537 (128)
Eiweiß
15,9 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
5,5 g

Zubereitung

1.Das Fleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln grob hacken. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Aprikosen halbieren oder vierteln.

2.In einem Topf Ghee erhitzen und die Zwiebeln goldbraun anbraten. Chili, Knoblauch, Ingwer dazugeben und 1 Minute mitbraten. Kurkuma, Kreuzkümmel und Fleisch dazugeben. Alles unter Rühren ein paar Minuten braten. Gehackte Tomaten, 1 EL Garam Masala und ca. 250 ml Wasser dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Bei schwacher Hitze zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 1,5 Stunden schmoren. Die Aprikosen nach ca. 30 Minuten dazugeben. Evtl. noch etwas Wasser aufgießen wenn es zu sehr einkocht. Falls es jedoch noch zu flüssig ist, einfach den Deckel abnehmen und bei höherer Hitze etwas einköcheln lassen. Hier muss man halt schauen, je nachdem ob man viel Sauce mag oder eher sämig eingekocht...

4.Zum Servieren mit dem restlichen Garam Masala und gehacktem Koriander bestreuen.

5.Ich habe das Rezept für zwei Personen mit 400 g Lammfleisch und 100 g Aprikosen gekocht, alle anderen Zutaten wie oben geschrieben.

Auch lecker

Kommentare zu „Indisch: Lamm-Aprikosen-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Indisch: Lamm-Aprikosen-Curry“