Kartoffelsalat mit Knoblauch ohne Ei; ohne Zucker

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln gekocht 7 gross
Schlagsahne 250 gr.
extra scharfer Senf 1 Teelöffel
Sonnenblumenöl oder Rapsöl 2 Esslöffel
Knoblauchzehen gepresst 2 gross
Muskat Prise
Lauchstangen oder Bärlauch 3 Stück
Kräuteressig 2 Esslöffel
Paprikagewürz Prise
Essiggurken 3 gross
Kräuter gehackt 3 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
13,0 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.Kartoffeln in Salzwasser kochen (Schnellkochtopf) und in kleine Stücke schneiden Mayonnaise: 1 Becher Schlagsahne (250g) mit Mixer steif schlagen, danach nur noch mit langsamer Stufe die weiteren Zutaten einrühren. 2 Esslöffel Öl (Sonnenblumen,Raps oder Olive) und 2-4 Esslöffel Kräuteressig, dazu Knorr Petersilie und 8 Kräuter, eine gute Prise Salz und Pfeffer (zum Schluss evtl.nochmal nachwürzen) und eine Prise Paprikagewürz und gepressten Knoblauch und noch eine Prise Muskat mit dem Mixer kurz einrühren.

2.Die geschnittenen Kartoffeln in eine breite Schüssel geben. Die Sahne - Mayonnaise auf die Kartoffeln geben und den klein geschnittenen Lauch (funktioniert auch mit Bärlauch) mit 2 Esslöffel Kartoffelwasser (falls vom Kartoffel kochen noch frisch vorhanden) unterrühren. Zuletzt klein geschnittene Essiggurken und wer es mag, kann noch etwas vom Essiggukenwasser dazu geben. evtl. abschmecken, falls Salz und Pfeffer zu wenig. Zusätzliche Zutaten mit Speck, Paprika Geflügelwurst, Tomaten, Gurke, usw. kann man das Rezept individuell verfeinern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat mit Knoblauch ohne Ei; ohne Zucker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat mit Knoblauch ohne Ei; ohne Zucker“