Schwäbischer Kartoffelsalat

50 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend 800 g
Zwiebel 0,5
Gemüsefond 150 ml
Kümmel ganz 1 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Senf 1 TL
Liebstöckel trocken 0,33 TL
Zucker 0,5 TL
Knoblauchzehe 0,33 TL
Weißweinessig 6 EL
Rapsöl 4 EL
Butter 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
12 Std
Gesamtzeit:
12 Std 50 Min

Zubereitung

1.Kartoffeln mit Wasser und jeweils 1 TL Salz / Kümmel abkochen. Abgießen und erkalten lassen(am besten Kartoffeln am Vortag abkochen).

2.Zwiebel in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter kurz anschwitzen. Weißweinessig mit Senf(gehäufter Teelöffel), Zwiebeln, Zucker, Knoblauch (klein schneiden)verrühren. Liebstöckel mit den Fingern zerreiben, zusammen mit etwas Salz und Pfeffer unterheben.

3.Kartoffeln schälen und in ca.3 mm dicke Scheiben schneiden und in die Schüssel geben zur Salatsoße. Gemüsefond, ÖL dazu geben und nochmals durchmischen. Bei Bedarf nochmal mit Salz und Pfeffer würzen. Ist der Salat zu "trocken"oder schmeckt noch nicht, dann je nach Geschmack noch etwas mehr Essig, Öl oder Gemüsefond zugeben. Am besten den ferigen Salat noch 1 Stunde ziehen lassen bevor er Verzehrt wird.

4.Gutes gelingen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwäbischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwäbischer Kartoffelsalat“